<  HOMEPAGE  << Inhalt

 

 

 

 

 

INHALT EINER PRAXISHOMEPAGE

 

 

 

 

Eine Praxis-Homepage unterliegt besonderen gesetzlichen Bestimmungen. So müssen Webseiten niedergelassener Ärzte nicht nur Name, Anschrift und E-Mail-Adresse enthalten, sondern Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesärztekammer) und zum Staat, in dem die gesetzliche Berufsbezeichnung Arzt oder Ärztin erworben wurde.

Auch ein Hinweis auf die Berufsordnung und Informationen darüber, wo die Website-Besucher die Berufsordnung einsehen können, darf nicht fehlen.

Präsentieren Sie ihre Räumlichkeiten - von der Bereitstellung einfacher Zeichnungen bis hin zur virtuellen Führung durch ihre Praxis.

Mit speziellen Online-Angeboten wie,

  • Terminreservierung per E-Mail,
  • Rezept-Vorbestellung für Folge Rezepte
  • Praxis-Newsletter (z. b. für Vorsorge-Hinweise, Grippe-Impfungen u. a.)

entlasten Sie ihr Praxisteam, da Informationen nicht mehr telefonisch erfragt werden müssen.